Trash the Dress - Hast du den Mut!?

Dein Shooting nach der Hochzeit. Was machst Du mit dem Brautkleid nach der Hochzeit?

Entweder:

Es wird die nächsten zig Jahre ein tristes Dasein im Schrank haben. - Eher langweilig.

Oder:

Du nimmst Dein Kleid und Deinen neu Angetrauten und machst spektakuläre, aussergewöhnliche, spannende Fotos! Lass Dir nicht einreden, das Brautkleid sei nur für "diesen einen Tag".
Was hast Du davon wenn Du Deinen Enkelkindern eines Tages das verstaubte Kleid zeigst mit dem Satz: "Darin habe ich geheiratet!"
Viel schöner ist es doch tolle Fotos des Shootings herzuzeigen, welches man als unglaublichen Spaßtag in Erinnerung hat.

Der amerikanische Fotograf John Michael Cooper ist der Urheber dieser neuen kreativen Idee! Er hatte damals eine Braut in Ihrem brennenden Kleid fotografiert!
Es muss ja nicht gleich brennen! Es kann schmutzig, oder naß werden!
Das werden Fotos welche du bestimmt noch nicht gesehen hast! Du entscheidest was passiert, deiner Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt!

Erlaubt ist alles was Spaß macht!
Mache sexy Glamourfotos im Wasser, Schlamm, Schnee, auf dem Berg oder wo auch immer du willst!
In DEINEM Brautkleid!

Wie läuft das ab?

  • Vorgespräch / Beratung
  • Visagistin nach Vereinbarung
  • Shooting on Location / Outdoor (Dauer ca. 1,5 h)
  • Ca. 10 - 20 bearbeitete Fotos auf CD oder als Download

Preis: 200,- €